Überspringen zu Hauptinhalt

Werkstatt Theologische Geschlechterforschung – Folge 3: Religion und/oder Feminismus?!

Auf das Stichwort Religion folgt im öffentlichen Diskurs oft die Debatte um die Unterdrückung von Frauen. Stehen Religion und Feminismus im Widerspruch? Welche Schnittstellen gibt es? In diesem Podcast geht es um die Frage, ob Gott ein Geschlecht hat, um feministische Bibelauslegung, was feministische Theologie überhaupt ausmacht und welche Rolle Jesus in Bezug auf Care Arbeit hat mehr ...

Podcast starten oder herunterladen


Werkstatt Theologische Geschlechterforschung – Folge 2: Kontextuelle Bibelauslegung

Welche Folgen hatte der Kolonialismus auf die Theologie? Woher stammt das Wort „Mission“? und welchen Stellenwert haben Geschlechterfragen in der aktuellen Debatte über neue Zugänge zur Bibel? Dieser Podcast aus der Reihe „Werkstatt Theologische Geschlechterforschung“ hat ein breites Themenspektrum: es geht um postkoloniale und imperiumskritische Bibelauslegungen, Feministische Theologien und intersektionale Exegese. mehr …

Podcast starten oder herunterladen


Werkstatt Theologische Geschlechterforschung – Folge 1: Kritische Männlichkeitsforschung

Kritische Männlichkeitsforschung? Was ist das? Welche Fragen wirft sie auf? Was interessiert Studierende an diesem Thema? Schließlich: Was hat dieser Forschungszweig mit Theologie zu tun? Antworten auf diese Fragen liefert diese Folge der Podcast-Reihe „Werkstatt Theologische Geschlechterforschung“. Sie ist das Ergebnis einer Lehrveranstaltung von Professorin Claudia Janssen, die im Wintersemester 2020/21 an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel (KiHo) stattgefunden hat. mehr …

Podcast starten oder herunterladen


Warum Wuppertal so religiös ist

WDR 5 Lebenszeichen vom 6. Dezember 2020

Podcast starten


Religionspädagogische Denkräume: Religion unterrichten in Berlin und Brandenburg

Wie kann kirchlich verantwortete Bildung und Erziehung in unterschiedlichen religionsverfassungsrechtlichen Konstruktionen gelingen? Und welche Aufgabe ist religiöser Bildung und Erziehung in einer zunehmend von „Konfessionslosigkeit“ und „Konfessionsfreiheit“ geprägten Gesellschaft zuzusprechen? Diese Fragen griff Oberkirchenrat Dr. Dieter Altmannsperger in seinem Vortrag „Religion unterrichten in Berlin und Brandenburg: Chancen, Grenzen, Perspektiven“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Religionspädagogische Denkräume“ am 10. Dezember 2021 auf.

Video starten


Global Talks: „What Protestants can learn from Pentecostals“

This video shows a lecture by Cheryl Bridges Johns, Senior Professor at Pentecostal Theological Seminary in Cleveland, USA, which was held in the context of „Global Talks“ – the lecture series of United Evangelical Mission (UEM) and the Protestant University Wuppertal.

Start Video


Resilience and Angels – Psalm 91 Revisited

This video shows a lecture held by Prof. Dr. Michaela Geiger at the European Association of Biblical Studies (EABS) Digital Conference in Wuppertal 2021. Michael Geiger is professor for Old Testament Studies at the Protestant University Wuppertal.

Start Video


Präses Dr. Thorsten Latzel an der KiHo: „Die Zukunft des Protes­tantismus und die Rolle von Landes- und Frei­kirchen“

Ein Vortrag von Dr. Thorsten Latzel, Präses der Ev. Kirche im Rheinland (EKiR) im Rahmen der Studienwoche „Wie geht Kirche? Landes- und Freikirchen“ vom 13. bis 17. Dezember 2021 an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal (KiHo). Einleitung: Prof. Dr. Hellmut Zschoch. Fragen: Teilnehmer*innen der Studienwoche

Video starten


„Wir haben erreicht, dass mehr Menschen Theologie studieren“ – Die KiHo-Rektorin im WZ-Interview

Am 26. November 2021 war Prof. Dr. Konstanze Kemnitzer, die Rektorin der Kirchlichen Hochschule (KiHo), Gast im TV-Studio der Westdeutschen Zeitung (WZ). Die Fragen zu ihrer Arbeit und der Zukunft der Hochschule stellte WZ-Redakteur Martin Lindner. Das 10-minütige Video ist hier zu sehen.




Video starten


Interdisziplinäres Forum; Was hat Gott mit dem Raum zu tun? Überlegungen im Anschluss an Karl Heims Raumlehre

Das Video zeigt den Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Beuttler, apl. Professor für Systematische Theologie an der Universität Erlangen und Pfarrer in Backnang, zum Thema „Was hat Gott mit dem Raum zu tun? Der Vortrag wurde am 22. Oktober 2021 im Rahmen des „Interdisziplinären Forums für Theologie, Philosophie und Naturwissenschaften“ an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal gehalten. (https://www.kiho-wb.de/interdisziplinaeres-forum/)


Video starten


Interdisziplinäres Forum: Physikalische Konzepte von Raum. Von der Weltenbühne bis zum Quantenschaum

Das Video zeigt den Vortrag von Prof. Dr. Gunter Schütz, Professor für Physik an der Universität Bonn und Wissenschaftler am Forschungszentrum Jülich, zum Thema „Physikalische Konzepte von Raum. Von der Weltenbühne bis zum Quantenschaum“. Der Vortrag wurde am 23. Oktober 2021 im Rahmen des „Interdisziplinären Forums für Theologie, Philosophie und Naturwissenschaften“ an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal gehalten. (https://www.kiho-wb.de/interdisziplinaeres-forum/)


Video starten


Interdisziplinäres Forum: Der Raum als Feld, Bezugssystem und Gestaltkreis aus Wahrnehmung und Handeln

Das Video zeigt den Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Mack, Professor für Allgemeine Psychologie an der Universität der Bundeswehr München, zum Thema „Der Raum als Feld, Bezugssystem und Gestaltkreis aus Wahrnehmung und Handeln“. Der Vortrag wurde am 23. Oktober 2021 im Rahmen des „Interdisziplinären Forums für Theologie, Philosophie und Naturwissenschaften“ an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal gehalten. (https://www.kiho-wb.de/interdisziplinaeres-forum/)


Video starten


Interdisziplinäres Forum: Der Raum als allgemeines Bewusstseinsfeld

Das Video zeigt den Vortrag von Prof. Dr. Anton Friedrich Koch, Professor für Philosophie (im Ruhestand) an der Universität Heidelberg, zum Thema „Der Raum als allgemeines Bewusstseinsfeld“. Der Vortrag wurde am 23. Oktober 2021 im Rahmen des „Interdisziplinären Forums für Theologie, Philosophie und Naturwissenschaften“ an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal gehalten. (https://www.kiho-wb.de/interdisziplinaeres-forum/)



Video starten


Interdisziplinäres Forum: Imagination in Bewegung. Wallfahrten und andere Wege im Deuteronomium

Das Video zeigt den Vortrag von Prof. Dr. Michaela Geiger, Professorin für Altes Testament an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel, zum Thema „Imagination in Bewegung. Wallfahrten und andere Wege im Deuteronomium“. Der Vortrag wurde am 23. Oktober 2021 im Rahmen des „Interdisziplinären Forums für Theologie, Philosophie und Naturwissenschaften“ an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal gehalten. (https://www.kiho-wb.de/interdisziplinaeres-forum/)


Video starten


Interdisziplinäres Forum: Die Bildung des Raumes durch Wege. Von einer phänomenologischen zu einer theologischen Betrachtung

Das Video zeigt den Vortrag von Prof. Dr. Markus Mühling, Professor für Systematische Theologie an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel, zum Thema „Die Bildung des Raumes durch Wege. Von einer phänomenologischen zu einer theologischen Betrachtung“. Der Vortrag wurde am 23. Oktober 2021 im Rahmen des „Interdisziplinären Forums für Theologie, Philosophie und Naturwissenschaften“ an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal gehalten. (https://www.kiho-wb.de/interdisziplinaeres-forum/)


Video starten


Interdisziplinäres Forum: Die erschreckenden Grenzen des Raumes. Überlegungen zu einer Praktischen Theologie im Anthropozän

Das Video zeigt den Vortrag von Prof. Dr. Konstanze Kemnitze,: Professorin für Praktische Theologie an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel, zum Thema „Die erschreckenden Grenzen des Raumes. Überlegungen zu einer Praktischen Theologie im Anthropozän“. Der Vortrag wurde am 24. Oktober 2021 im Rahmen des „Interdisziplinären Forums für Theologie, Philosophie und Naturwissenschaften“ an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal gehalten.(https://www.kiho-wb.de/interdisziplinaeres-forum/)



Video starten


Aktionswoche: Die Geschichte der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal (KiHo)

Warum wurde die KiHo 1935 am 1. November gegründet? Wer waren die mutigen Theolog*innen, die sich zur Bekennenden Kirche zählten und damit ein Zeichen des Widerstands gegen den erstarkenden Nationalsozialismus setzten? Und was verbindet das Erbe der KiHo mit aktuellen, gesellschaftlichen Fragen? Dieses Video gibt Antworten auf diese Fragen – in Texten und Bildern und unterlegt durch Musik. (https://aktionswoche-2021.kiho-wb.de)


Video starten


Aktionswoche: Vielfalt bilden – Wie eine demokratiefördernde Lehre in einer pluralen Gesellschaft gelingen kann

Das Video zeigt den Mittschnitt eines Expert*innengesprächs, das am 4. November 2021 an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal unter dem Titel „Bildung gegen Rechts“ stattfand. Vertreter*innen von Wuppertaler Schulen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen diskutierten Konzepte und Erfahrungen, wie demokratieförderndes Lehren und Lernen in einer pluralen Gesellschaft auf lokaler Ebene gelingen kann. (https://aktionswoche-2021.kiho-wb.de)



Video starten


Aktionswoche: „In den vielen Jahren der Ungewissheit waren die Tatorte der NSU-Morde die einzige Gewissheit.“

Das Video zeigt den dritten Teil der Eröffnungsveranstaltung zur Aktionswoche und zur Foto-Ausstellung „4074 Tage – Die Tatorte der NSU-Morde“ am 30. Oktober 2021 in der Hochschul- und Landeskirchenbibliothek in Wuppertal. Gabriele Reckhard gibt eine Einführung in die Ausstellung und erklärt das Konzept ihres Fotoprojektes. (https://aktionswoche-2021.kiho-wb.de)


Video starten


Aktionswoche: „Ein würdiges Gedenken schließt die Zuversicht auf eine solidarische Gesellschaft ein.“

Das Video zeigt den zweiten Teil der Eröffnungsveranstaltung zur Aktionswoche und zur Foto-Ausstellung „4074 Tage – Die Tatorte der NSU-Morde“ am 30. Oktober 2021 in der Hochschul- und Landeskirchenbibliothek in Wuppertal. Kutlu Yurtseven schildert seine persönlichen Erlebnisse rund um das „Nagelbombenattentat“ der NSU-Terrorgruppe vom 9. Juni 2004 sowie den NSU-Prozess und formuliert seine Forderungen an Politik und Zivilgesellschaft. (https://aktionswoche-2021.kiho-wb.de)

Video starten


Aktionswoche: „Wir wollen ein starkes Zeichen gegen jede Form der Diskriminierung setzen.“

Das Video zeigt den ersten Teil der Eröffnungsveranstaltung zur Aktionswoche und zur Foto-Ausstellung „4074 Tage – Die Tatorte der NSU-Morde“ am 30. Oktober 2021 in der Hochschul- und Landeskirchenbibliothek in Wuppertal. Prof. Dr. Konstanze Kemnitzer, Rektorin der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel Konstanze Kemnitzer eröffnet die Veranstaltung und überbringt die Grußworte von Dr. Thorsten Latzel, Präses der Ev. Kirche im Rheinland. (https://aktionswoche-2021.kiho-wb.de)

Video starten


Aktionswoche: Ausstellung „4074 Tage – Tatorte der NSU-Morde“ – Fragen an die Fotografin Gabriele Reckhard

Mit der Ausstellung „4074 Tage“ macht die Fotografin Gabriele Reckhard die Tatorte sichtbar, an denen die rechtsradikalen Täterinnen und Täter des „Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU)“ insgesamt zehn Menschen ermordeten. Im Video erklärt sie das Konzept dieses Fotoprojektes. Die Kirchliche Hochschule in Wuppertal zeigt die Ausstellung im Rahmen der Aktionswoche „Vielfalt bilden. Erinnern. Erfahren. Aus der Geschichte mit rassistischem Terror lernen.“ vom 30. Oktober bis zum 5. November 2021. (https://aktionswoche-2021.kiho-wb.de)

Video starten


Religionspädagogische Denkräume: Islamischer Religionsunterricht in Deutschland

Die Fragen nach einem bekenntnisorientierten islamischen Religionsunterricht stellen sich angesichts der Einwanderung Migration von türkischen Arbeitern nach Deutschland bereits seit den 1970er Jahren. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Religionspädagogischen Denkräume“ gab Dr. Hanna Fülling am 2. Juli 2021 um 17 Uhr einen Überblick über die aktuelle Situation.

Video starten


Global Talks: Warum Theologie ohne globales Lernen irrelevant ist

In Deutschland gilt häufig noch: Man studiert Theologie und liest dabei die Bücher von weißen, deutschen Autor*innen. Und dann belegt man einmal ein Seminar im Bereich Ökumene und nimmt etwas „kontextuelle Theologie“ aus Afrika, Asien oder Lateinamerika zur Kenntnis. Aber deutsche Theologie ist nicht universal, sondern auch kontextuell. Und wenn sie das nicht wahrnimmt, steht sie in der Gefahr, provinziell und irrelevant zu werden. Prof. Dr. Jeaneth Harris-Faller, Dekanin der Theologischen Fakultät der Silliman University in Dumaguete/Philippinen, erklärt erklären, warum Theologie globales Lernen braucht und wie das gehen könnte.

Video starten


10 Gründe für ein Theologiestudium an der KiHo

Du suchst eine Universität, an der Du evangelische Theologie studieren kannst? An der du preiswert wohnst? Die intensives Lernen und echtes Studi-Leben unter einem Dach vereint? Dann solltest Du den Campus der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal kennen lernen – und dieses Video nicht verpassen.

Video starten


Gedenkgottesdienst zur Barmer Theologischen Erklärung am 31. Mai 2021

Die Barmer Theologische Erklärung von 1934 ist ein Schlüsseltext für den deutschen und den weltweiten Protestantismus. Mitglieder der Bekennenden Kirche wehrten sich damit gegen die Vereinnahmung von Kirche und Christentum durch die Nationalsozialisten und setzten ein Zeichen des Widerstands. Am 31. Mai 2021 unterzeichneten der Evangelische Kirchenkreis Wuppertal und die Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel (KiHo) daher im Rahmen eines Gedenkgottesdienstes einen Kooperationsvertrag, der die Erinnerung an die Erklärung und das gemeinsame Erbe aktiv beleben soll. mehr

Video starten


So klingt die KiHo – Warum die Glocken im Turm der Kirchlichen Hochschule den Namen mutiger Theologen tragen

Im Turm der Kirchlichen Hochschule (KiHO) in Wuppertal hängen und läuten drei Glocken. Sie tragen Namen von drei Theologen der Bekennenden Kirche: Paul Humburg, Karl Immer und Paul Schneider. Die Glocken prägen den KiHo-Campus nicht nur akustisch, sie zeugen auch von ihrer Geschichte und dem Mut dieser Männer, die KiHo 1935 zu gründen und sich damit der Gleichschaltungspolitik der Nationalsozialisten zu widersetzen. Doch hört und sehr selbst. Eine Produktion der Studierenden der Kirchlichen Hochschule und Prof. Konstanze Kemnitzer vom April 2021.

Video starten


Religionspädagogische Denkräume: Freie christliche Ersatzschulen – Eine Herausforderung für das öffentliche Schulsystem?

Vortrag von Peter Dück am 23. April 2021. mehr …

Video starten


Students for Future an der Kirchlichen Hochschule in Wuppertal: Gottesdienst zum globalen Klimastreik am 19. März 2021

Aufgezeichnet in der Alten reformierten Kirche (Citykirche) in Wuppertal-Elberfeld mehr …

Video starten


Religionspädagogische Denkräume: Aktuelle Herausforderungen für den jüdischen Religionsunterricht in einer sich pluralisierenden Gesellschaft

Vortrag von Dr. Sandra Anusiewicz-Baer am 10. Februar 2021. mehr …

Video starten


Vom erotischen Lied zur theologischen Erfahrung

Öffentliche Vorlesung von Hellmut Zschoch, Professor für Kirchengeschichte an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel, am 9. Februar 2021. mehr …

Video starten


Global Talks: Missionstheologie aus einer schwarzen südafrikanischen Perspektive

Vortrag von Prof. Dr. Reggi Nel (in englischer Sprache) am 22. Januar 2021. mehr ...

Video starten


Religionspädagogische Denkräume: Religion für alle 2.0 – Hamburger Sonderweg oder bundesweites Modell?

Vortrag von Dr. Jochen Bauer am 6. November 2020. mehr …

Video starten


Gottesdienst zur Eröffnung des Sommersemesters 2020

Am 21. April 2020 startete die Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel wegen der Corona-Pandemie in ihr erstes digitales Semester. Weil die persönliche Zusammenkunft in der Unterbarmer Hauptkirche zu diesem Zeitpunkt nicht möglich war, wurden die Studierenden erstmals per Video begrüßt.

Video starten


Von der Imagination des Evangeliums in der Virtualisierung der Lebenswelten

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Konstanze Kemnitzer an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel am 7. Februar 2019

Video starten


Was ist Post-Systematische Theologie?

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Markus Mühling an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel am 7. Februar 2019

Video starten

An den Anfang scrollen