Überspringen zu Hauptinhalt

Master of Theological Studies – Berufsbegleitender Studiengang startet wieder

An der Kirchlichen Hochschule können auch Berufstätige Theologie studieren – einfach aus Interesse, oder um eine theologische Qualifikation zu erwerben, oder um Pfarrer*in zu werden. Der Master of Theological ist als zweiter Zugang zum Pfarramt in allen Landeskirchen der EKD anerkannt. Der Bewerbungsschluss für den zweiten Kurs ist der 1. Oktober 2022. Bereits im Sommersemester gibt es die Möglichkeit sich auf das Zulassungsverfahren vorzubereiten, z.B. durch die Teilnahme am hybriden Bibelkundekurs.

Weiterführende Informationen zum Studium finden Sie hier.

Weiterführende Informationen zum zeitlichen Ablauf finden Sie hier.

Die Broschüre zum Studium finden Sie hier hier.

An den Anfang scrollen